Über uns

Wir sind keine Platzhirsche und wissen auch kleine Grundstücke zu schätzen. Denn selbst die grossen Landstücke werden oft wieder in kleinere unterteilt, bevor sie bebaut oder weiterverkauft werden.

Wir haben in den letzten 20 Jahren manche Baulandabwicklung getätigt und wissen worauf es ankommt. Das Ziel unserer Käufe war vordergründig die Parzellen zu bebauen und nicht, sie weiter zu verkaufen. Unser Metier ist das Bauen und weniger der Handel. Genau aus diesem Grund können wir Bauland anders beurteilen als ein Makler, weil wir jedes Grundstück aus der Sicht der Planung begutachten.

Bei Grundstücken geht es schnell um einen grossen Batzen und daher geschehen in diesem Segment manchmal unschöne Dinge, wie so oft bei Angelegenheiten, wo es um viel Geld geht. Dabei gibt es doch so eine einfache Grundregel, die besagt, dass man den anderen so behandeln soll, wie man selbst behandelt werden möchte. An dieses archaisch ethische Prinzip möchten wir uns halten, womit im Vornherein geklärt ist, dass keine üblen Überraschungen entstehen. Und sollten selbst dann noch wider erwarten Ungereimtheiten auftauchen, so verfährt man mit derselben Grundregel.